Mange takk til: Bernd Kossmann og Daniel Kurth for å gi denne flotte bildene

Vielen Dank an: Bernd Kossmann und Daniel Kurth für das zur Verfügung stellen dieser tollen Fotos


Aurora borealis (nordlys på Nordpolen vitenskapelige aurora borealis,

som Aurora Australis på Sydpolen aurora australis) er en lysende fenomen (spesielt en elektrisk Meteor),

som er forårsaket i polare strøk virkningen akselerert ladede partikler fra magnetosfæren til atmosfæren.

Auroras er vanligvis sett i to omfattende omtrent 3 til 6 breddegrader band, som oppstår vanligvis fra ca 66,5 ° nordlig bredde eller sørlig breddegrad

(den nøyaktige plasseringen, men varierer avhengig av sesong og nivået av solens aktivitet);

direkte ved polene de er sjeldne.


Das Polarlicht (als Nordlicht am Nordpol wissenschaftlich Aurora borealis,

als Südlicht am Südpol Aurora australis) ist eine Leuchterscheinung (genauer ein Elektrometeor),

die in Polargebieten beim Auftreffen beschleunigter geladener Teilchen aus der Erdmagnetosphäre auf die Atmosphäre hervorgerufen wird.

Polarlichter sind meistens in zwei etwa 3 bis 6 Breitengrade umfassenden Bändern zu sehen, die üblicherweise ab ca. 66,5° nördlicher Breite bzw.

südlicher Breite auftreten (die genaue Lage variiert allerdings in Abhängigkeit von Jahreszeit und Stärke der Sonnenaktivität);

direkt an den Polen sind sie selten.


Quelle Text Deutsche Version: Wikipedia