Möwen - Måker


Måker er middels til store fugler.

De har forholdsvis lange og smale, spisse vinger og kraftige, slanke nebb, med litt buet nedover øvre nebb.

De tre forovervendte tær er svømmehud, en fjerde, veldig kort, tå peker bakover eller fraværende i enkelte arter.

Måkene er vanligvis fjær hvit-grå, ofte med svart farge på hodet, ryggen og på kant. Kjønnene ikke varierer i farge, hannene er noe større.

I mange arter, de unge fuglene er brunlig.

De større måkeartene må opp til fire år for fullt farge, med mindre to år for normal.

Mange arter har forskjellige hekkende og hvile kjoler.

Arter med mørk i avl fjærdrakt farge hode mister denne i fjærdrakt og da har noen mørke flekker på sidene av hodet og nakken.



Möwen sind mittelgroße bis große Vögel.

Sie besitzen relativ lange und schmale, spitze Flügel und kräftige, schlanke Schnäbel mit leicht nach unten gekrümmtem Oberschnabel.

Die drei nach vorn gerichteten Zehen sind durch Schwimmhäute verbunden, eine vierte, sehr kurze, Zehe zeigt nach hinten oder fehlt bei einigen Arten.

Möwen sind meist weiß-grau gefiedert, oft mit schwarzer Färbung am Kopf, am Rücken und auf den Flügeln.

Die Geschlechter unterscheiden sich farblich nicht, Männchen sind aber etwas größer.

Bei vielen Arten sind die Jungvögel bräunlich gefärbt.

Die größeren Möwenarten brauchen bis zu vier Jahre zur vollen Ausfärbung, bei den kleineren sind zwei Jahre dafür normal.

Viele Arten haben unterschiedliche Brut- und Ruhekleider.

Arten mit im Brutkleid dunkler Kopffärbung verlieren diese im Ruhekleid und haben dann nur einige dunkle Flecken an den Kopfseiten und im Nacken.