Husa under fjell i Sokndal


Se også Sokndal


Husene under overhengende fjellet er deler av en gammel boplass.

Husene som er der i dag, kan dateres til det 19. århundre fra den arkitektoniske synspunkt. Men enkelte deler av hyttene er også mye eldre.

Opprinnelig husene under overhengende fjellet var en del av Haneberg gård.

Mange stiftelser har ved siden av hyttene forestille seg hvor stor oppgjøret var.
Folk levde av fiske og husdyr som kunne overleve i den sparsomme vegetasjonen av fôr. (Sauer, geiter, etc.)
Hyttene har ikke vanntett tak, fordi de aldri kan få regn ovenfra.
I jord under overhengende fjellet har blitt funnet spor av koloniseringen av eldre steinalder.


Die Häuser unter dem überhängendem Felsen sind Teile einer uralten Besiedelung.

Die Häuser, die heute dort stehen, kann man von der Architektur her ins 19. Jahrhundert datieren.

Etliche Teile der Hütten sind aber auch wesentlich älter.

Ursprünglich waren die Häuser unter dem überhängendem Felsen ein Teil des Haneberg Bauernhof.

Viele Fundamente neben den Hütten lassen erahnen, wie groß die Siedlung mal war.
Die Menschen lebten damals vom Fischfang und von den Haustieren, die in der kargen Vegetation vom Futter überleben konnten.

(Schafe, Ziegen usw.)
Die Hütten haben keine wasserdichten Dächer, weil sie nie Regen von oben bekommen können.
Im Erdreich unter den überhängendem Felsen hat man Spuren aus der Besiedelung der älteren Steinzeit gefunden.